A- A A+
 
A- A A+

Deutliche Ausweitung des Tertiärbereichs ...

„In den letzten Jahrzehnten erfolgte eine deutliche Ausweitung des Tertiärbereichs, sodass in vielen OECD-Ländern heute die Mehrheit der 25- bis 34-Jährigen Absolventen des Tertiärbereichs sind. Im Durchschnitt der OECD-Länder sind 36 Prozent der 25- bis 64-Jährigen Absolventen des Tertiärbereichs.“

OECD (Hrsg.), „Bildung auf einen Blick 2018, OECD-Indikatoren“ (2018), S. 54