A- A A+
 
A- A A+

In den Vereinigten Staaten hat die Akademisierung längst einen kritischen Wert überschritten ...

„In den Vereinigten Staaten hat die Akademisierung längst einen kritischen Wert überschritten. Von den etwa 70 Prozent eines Jahrgangs, die ein Studium am College beginnen, hat im Alter von 25 Jahren nur etwa die Hälfte tatsächlich einen Abschluss erreicht. Und von diesen Absolventen sind wiederum etwa die Hälfte arbeitslos, oder sie arbeiten in Jobs, die nicht ihrem formalen Ausbildungsstand entsprechen.“

Dr. Rainer Bölling, Frankfurter Allgemeine Zeitung online am 4. Dezember 2014