A- A A+
 
A- A A+

Begabtenförderung, das Stiefkind österreichischer „Schulpolitik“ ...

„Die Gruppe der Spitzenschüler wird immer kleiner. Der Anteil jener Jugendlichen, die in mindestens einem der drei Testgebiete Naturwissenschaften, Mathematik und Lesen Spitzenleistungen erbracht haben, ist von 2005 bis 2015 um fünf Prozent gesunken. Bei der Lesestudie Pirls, an der heimische Viertklässler zuletzt vor zwei Jahren teilgenommen haben, lag der Anteil besonders guter Leser bei acht Prozent – und damit im EU-Vergleich im unteren Drittel.“

Der Standard online am 21. April 2018

 

Lernrückstand von mehr als zwei Schuljahren bei Kindern von Eltern mit einem niedrigen Schulabschluss ...

„Kinder von Eltern mit einem niedrigen Schulabschluss weisen laut Bildungsbericht 2012 in der 4. Schulstufe einen Lernrückstand von mehr als zwei Schuljahren (von 21,7 Schulmonaten) gegenüber von Kindern von Eltern mit Maturaabschluss auf.“

Dr. Sabine Buchebner-Ferstl u. a., „Bildungsentscheidungen in der Familie beim Übergang von der Volksschule in die weiterführende Schule“ (2016), S. 20

 

Abhängigkeit der Mathematik-Leistungen vom Elternhaus am Ende der Volksschule ...

„10 % der Kinder von Eltern mit tertiärem Bildungsabschluss, 17 % der Kinder von Eltern mit maximal Matura, 28 % der Kinder von Eltern mit Berufsausbildung und 52 % der Kinder von Eltern mit maximal Pflichtschulabschluss erreichen die Bildungsstandards nicht oder nur teilweise.“

BIFIE (Hrsg.), „Nationaler Bildungsbericht Österreich 2015, Band 2“ (2016), S. 26

 

Naturwissenschaftlich Leistungsstarke unter den 10-Jährigen ...

„Besonders hoch ist der Anteil leistungsstarker Schüler/innen in Korea (29 %) und Finnland (20 %). In Österreich zählen 8 % zu dieser Kompetenzstufe.“

BIFIE, „Nationaler Bildungsbericht Österreich 2012“ (2013), Band 1, S. 134

 

Die Leistungen der 10-Jährigen beim Lesen (PIRLS 2011), in der Mathematik und den Naturwissenschaften (TIMSS 2011) ...

„Only Singapore had more than half of its students reach the high benchmark in all three subjects, and only two more countries, Chinese Taipei and Finland, had at least half of their fourth grade students reach the high benchmark in each subject separately.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 5

Von Österreichs 10-Jährigen erreichten nur 18 % in allen drei Bereichen den „high benchmark“ (= 550 Punkte); beim Lesen waren es 39 %, in der Mathematik 26 % und in den Naturwissenschaften 42 %.

 

Leistungen der 10-Jährigen in Singapore, Korea, Hong Kong SAR, Chinese Taipei, and Japan ...

„The East Asian countries, including Singapore, Korea, Hong Kong SAR, Chinese Taipei, and Japan excel in mathematics from assessment cycle to assessment cycle, and the Russian Federation and Finland are top performers in reading.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 14

 

The Singaporean fourth grade students showed a particular strength in mathematics ...

„The Singaporean fourth grade students showed a particular strength in mathematics, with 78 percent reaching the high benchmark, although achievement was also very good in science (68 %), and in reading (62 %).“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 20

Von Österreichs 10-Jährigen erreichten in Mathematik nur 26 % den „high benchmark“ (= 550 Punkte); in den Naturwissenschaften waren es 42 %, beim Lesen 39 %.

 

Taiwan ...

„The fourth grade students in Chinese Taipei […] showed a particular strength in mathematics, with about three-fourths (74 %) reaching the High Benchmark.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 20

Von Österreichs 10-Jährigen erreichten in Mathematik nur 26 % den „High Benchmark“ (= 550 Punkte).

 

Hongkongs 10-Jährige bei TIMSS ...

„Hong Kong SAR had the greatest percentage (82 %) of students reaching the High International Benchmark in mathematics, and mathematics was a considerable strength.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 20

Von Österreichs 10-Jährigen erreichten in Mathematik nur 26 % den „High International Benchmark“ (= 550 Punkte).

 

Finnlands 10-Jährige ...

„More than three-fifths of the fourth grade students reached the high benchmark in science (65 %) and reading (63 %), and half reached that level in mathematics.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 20

Von Österreichs 10-Jährigen erreichten in den Naturwissenschaften 42 % den „high benchmark“ (= 550 Punkte); im Lesen waren es 39 %, in Mathematik sogar nur 26 %.

 

Leistungsstarke 10-Jährige bei PIRLS 2011 und TIMSS 2011 ...

„Students with the highest achievement typically attended schools that emphasize academic success, as indicated by rigorous curricular goals, effective teachers, students that desire to do well, and parental support.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 113

 

Schools with disorderly environments ...

„TIMSS and PIRLS 2011 results showed that students who attended schools with disorderly environments and who reported more frequent bullying had much lower achievement than their counterparts in safe and orderly schools.“

IEA (Hrsg.), „TIMSS and PIRLS 2011: Relationships among reading, mathematics, and science achievement at the fourth grade“ (2013), S. 113

 

Students’ fourth grade achievement tells us a great deal about how they will perform in ninth grade ...

„We find that students’ fourth grade achievement tells us a great deal about how they will perform in ninth grade (i.e., predicts their ninth-grade indicator score) and, thus, their likelihood of going on to graduate high school on time.“

Dr. Michael Kieffer u. a., „The Middle Grades Student Transitions Study: Navigating the Middle and Preparing Students for High School Graduation“ (2011), S. 5